slide_28

Die 8. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse


Die Arbeiten haben begonnen...
Vom 15. bis zum 17. Oktober findet die 8. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse statt. Es ist die zentrale Plattform für die Themen Berufswahl und Weiterbildung. Erwartet werden 30 000 Besucherinnen und Besucher. 
Aktuell sind wir an den umfangreichen Vorbereitungen und freuen uns die Messehalle 2.0 mit der vielfältigen Welt der Berufe und Weiterbildungsangeboten zu füllen. 

Berufe erleben
Am 15. Oktober geht es los. Dann wird die Messe für drei Tage zum Eldorado für alle, die auf der Suche nach ihrem Traumberuf sind. Auch wer schon einen Berufswunsch hat, ist hier goldrichtig. An den interaktiven Ständen der Aussteller kann man die Berufe praktisch erleben und mit Ausbildnern sowie Lernenden ins Gespräch kommen. «Fast alle Branchen arbeiten mit Lernenden vor Ort», sagt Reto Baumgartner, Co-Projektleiter. Denn so könne die Information direkt und auf Augenhöhe vermittelt werden. Die rund 100 Aussteller präsentieren über 250 Wege in die Berufswelt, darunter auch die 20 in der Schweiz am häufigsten gewählten beruflichen Grundbildungen.

Weiterbildung
Aber auch alle, die schon eine Ausbildung absolviert haben, kommen auf ihre Kosten. Der Bereich Weiterbildung wird immer beliebter und wichtiger. Wir verweisen darauf, dass heute das «Lebenslange Lernen» für eine erfolgreiche Karriere wichtiger denn je ist. Deshalb können Besucherinnen und Besucher das breite Weiterbildungsangebot der Nordwestschweiz und darüber hinaus kennenlernen und testen.

Bald ist es soweit! Wir sehen uns an der 8. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse!

Übrigens: Der Eintritt ist gratis

Hinweis
Es besteht die Möglichkeit, dass Besucher der Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse gefilmt oder fotografiert werden. Mit dem Betreten der Halle akzeptieren die Besucher, dass die Aufnahmen sowohl zur Berichtserstattung als auch zu Werbezwecken verwendet werden können.

Rückblick 2018

Die 7. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse war ein voller Erfolg.

Nach drei intensiven Messetagen schloss die Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse am 20. Oktober 2018 ihre Tore. Die rund 30`000 Besucherinnen und Besucher führten unzählige Einzelgespräche mit den knapp 100 Ausstellern – auch das Begleitprogramm wurde rege genutzt.

Die Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse hat sich für Unternehmen und Branchenverbände als unverzichtbare Drehscheibe für die Sicherung des beruflichen Nachwuchses etabliert. Dies war an der bereits sechsten Ausgabe erneut zu spüren. Auch das stetig wachsende Weiterbildungsangebot stiess auf grosses Interesse. Insgesamt besuchten rund 30`000 Eltern, Jugendliche, Lehrpersonen und Weiterbildungsinteressierte diese wichtige Bildungsplattform.

ZAHLEN ZUM BEGLEITPROGRAMM

Auch die Aktivitäten des Begleitprogramms sind häufig genutzt worden. So haben beispielsweise bereits vor Messestart 2000 Personen eine Gateway Berufswahlanalyse gemacht, während der Messe waren es nochmals knapp 1500 – verglichen mit anderen Messen ist das ein Spitzenwert. Weiter haben 100 Lehrstellensuchende sowie knapp 80 Ausbildungsbetriebe am Lehrstellen-Speed-Dating teilgenommen und 170 Jugendliche und Erwachsene nutzten das Angebot des Bewerbungs-Checks.

- Die Bildergalerie zur 7. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse.

Der Gewerbeverband Basel-Stadt dankt allen Ausstellern, Sponsoren und Partnern für ihr ausserordentliches Engagement!

 

Gratis Berufswahlanalyse Gateway