• Angebotene Berufe
  • Downloads
  • Informationen zum Aussteller
  • Chat / WebMeeting starten

Argumente für eine Ausbildung beim Kanton Basel-Stadt

Über 300 junge Menschen lernen bei uns, Profi zu werden. Wir unterstützen und begleiten sie beim erfolgreichen Start ins Berufsleben. Gehören auch Sie bald dazu?  

Wir bieten Ihnen attraktive Rahmenbedingungen:

·         Über 20 spannende Berufe stehen Ihnen zur Auswahl.

·         Sie lernen und arbeiten in einem vielseitigen, dynamischen Grossbetrieb.

·         Unsere rund 300 erfahrenen Praxisausbildenden begleiten Sie kompetent und umsichtig.

·         Die Ausbildung bei uns ist praxis- und zukunftsorientiert und spielt sich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld ab.

·         Je nach Lehrberuf können Sie durch Rotationen, Stages und Austausche verschiedene Arbeitsplätze und Departemente kennenlernen.

·         Wir bieten Zeit zum Lernen.

·         Sie erhalten Hilfe bei schulischen und persönlichen Problemen.

·         Wir fördern die Weiterbildung und bieten interne Kurse an.

·         Wir unterstützen den Erwerb der Berufsmaturität und übernehmen die Kosten.

·         Wir suchen nach Lösungen für besondere Situationen, z. B. bei Leistungssportler/innen oder auch Lernenden mit einer Beeinträchtigung.

·         Motivierte und erfolgreiche Lernende haben gute Chancen, nach der Lehre eine Anstellung oder einen Einsatz bis zum Beginn einer Anschlussausbildung oder des Militärdiensts zu erhalten.

Der Weg zur Lehrstelle

Geht Ihre Schulzeit bald zu Ende und beschäftigen Sie sich mit dem Einstieg in die Berufswelt? 
Jedes Jahr beginnen bei uns rund 100 junge Menschen ihre Ausbildung in über 20 verschiedenen Lehrberufen. Vielleicht finden auch Sie die passende Lehrstelle in einem unserer Departemente.
 
Interessiert? Gerne zeigen wir Ihnen den Weg zu Ihrer Lehrstelle beim Kanton Basel-Stadt. Wir freuen uns, Sie bald kennenzulernen.


Berufswahl

Interessieren Sie sich für einen unserer Lehrberufe? Informieren Sie sich in der Rubrik „Downloads“ über unsere attraktiven Lehrstellen oder wenden Sie sich über die Rubrik „WebMeeting“ direkt an eine/n unserer Standbetreuenden. Wir beraten Sie gerne!

 

Informationsanlässe und Schnupperlehren

An verschiedenen Informationsanlässen bieten wir die Möglichkeit, einige unserer Lehrberufe näher kennenzulernen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, in Ihren Wunschberuf hineinzuschnuppern und bekommen so Einblicke in die Arbeit und den Betrieb.

 

Bewerbung

Unsere offenen Lehrstellen für den Lehrbeginn August 2021 finden Sie auf unserem Lehrstellenmarkt.

Wir begrüssen Online-Bewerbungen. Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen aber auch per Post schicken.

Ihre Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte. Achten Sie deshalb auf eine ansprechende Darstellung und auf die Vollständigkeit und Übersichtlichkeit Ihrer Unterlagen. Individuelle Tipps zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen können Sie gewinnen, indem Sie unser Glücksrad drehen. Versuchen Sie Ihr Glück!

 

Vorstellungsgespräch

Im Vorstellungsgespräch lernen wir uns persönlich kennen. Wir machen uns ein genaueres Bild von Ihnen. Und auch Sie sollen nach dem Gespräch entscheiden können, ob eine Lehrstelle bei uns das Richtige für Sie ist.

 

Schnuppertage

Ist das Vorstellungsgespräch für beide Seiten erfolgreich verlaufen, haben wir im Rahmen von ein paar Schnuppertagen die Möglichkeit, einander besser kennenzulernen. Und Ihnen bietet sich dadurch die Möglichkeit, einen vertieften Einblick in den entsprechenden Lehrberuf und den Arbeitsplatz zu gewinnen.

 

Lehrvertrag

Sind Vorstellungsgespräch und Schnuppertage für beide Seiten erfolgreich verlaufen? Dann ist der Weg frei für die Lehre bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit der Berufsmaturität höhere Ziele erreichen  

Die Berufsmaturität öffnet neue Perspektiven: Sie ermöglicht den Zugang an die Fachhochschulen und über das «Passerelle-Jahr» auch zu den Schweizer Universitäten und zur Eidgenössischen Technischen Hochschule ETH. Wir unterstützen ambitionierte junge Menschen, diese zusätzliche Qualifikation während der Berufslehre berufsbegleitend zu erwerben.

 

Sind Sie bereit, während Ihrer drei- oder vierjährigen EFZ-Lehre höhere schulische Anforderungen zu erfüllen? Nehmen Sie in Kauf, auf einen Teil Ihrer Freizeit zu verzichten? Dann ist die Berufsmaturität während der Lehre das Richtige für Sie.

Dein Browser unterstützt diese Funktion nicht. Damit ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Nutze die Chance und drehe das Rad!

Versuche dein Glück und gewinne tolle Preise wie:

  • 1 von 5 Schnuppertagen beim Kanton Basel-Stadt im Lehrberuf deiner Wahl.
  • 1 von 10 Power Bank
  • 1 von 50 USB Sticks
  • 1 von 25 Eintritten für das Kunstmuseum
  • 1 von 25 Eintritten für die Kunsteisbahn Eglisee Basel

Mehr Infos? Tritt mit uns in Kontakt ...
24532

BesucherInnen

162

Klassen

45

Aussteller

375

Berufe