slider_10

Messeprogramm

Donnerstag, 18. Oktober – Samstag, 20. Oktober 2018

Berufswahlanalyse

Welcher Beruf passt zu mir?
Sich im Wirrwarr der verschiedenen Berufe für das richtige Berufsfeld zu entscheiden, ist eine grosse Herausforderung. Deshalb bietet die Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse in Zusammenarbeit mit Gateway solutions allen Lehrstellensuchenden eine ideale Orientierungshilfe. An Computerstationen an der Messe – oder im Vorfeld online – können alle Interessierten einen Fragebogen zu den persönlichen Stärken und Interessen ausfüllen. Die WayFi Berufswahlanalyse zeigt, welche Berufsfelder am besten zu einem passen. Gleichzeitig erhält man die Information, wo sich an der Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse über diese Berufe informieren kann.

Die WayFi-Berufswahlanalyse by gateway.one finden Sie auch auf unserer Website. http://www.basler-berufsmesse.ch/besucherinfos/schulklassen.html

Während der Öffnungszeiten der Messe
Stand A 30 / EG, linker Hallenbereich

Bewerbungscheck

Für den ersten Eindruck hat man nur eine Chance. Diese Lebensregel gilt selbstverständlich auch bei schriftlichen Bewerbungen. Während der 3 Messetage beurteilen Personalfachleute Bewerbungsdossiers von Erwachsenen oder von Jugendlichen. Die Fachleute geben mit einer kurzen individuellen Beratung auch wichtige Tipps für eine überzeugende Bewerbung. Der Bewerbungscheck ist kostenlos und eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Während der Öffnungszeiten der Messe
Stand C 49 / EG, rechter Hallenbereich

Bewerbungscheck
Fremdsprachige Führungen

Fremdsprachige Führungen

In Zusammenarbeit mit der GGG Migration werden Interessierte am Messesamstag in verschiedenen Sprachen durch die Messe geführt. Übersetzer/-innen vermitteln zwischen den Ausstellern und den Messebesuchern.

Samstag, 20. Oktober 2018,

09.30 Uhr Albanisch
10.00 Uhr Türkisch
10.30 Uhr Somali
11.00 Uhr Englisch
11.30 Uhr Tamilisch
12.00 Uhr Arabisch
12.30 Uhr Persisch/Dari
13.00 Uhr Italienisch
13.30 Uhr Deutsch
14.00 Uhr Portugisisch
14.30 Uhr Tigrinya
15.00 Uhr Spanisch



Treffpunkt am Messeinformationsstand, Stand B 02 / EG, Eingangsbereich

Genderbotschafter/innen

Warum will sie Detailhandelsassistentin werden, aber nicht Automobil-Assistentin? Weshalb will er später einmal Kinder haben, denkt aber nicht an Teilzeitarbeit?

In Zusammenarbeit mit der Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern des Präsidialdepartementes des Kantons Basel-Stadt sind während der drei Messetage verschiedene Gender-Botschafterinnen und Gender-Botschafter unterwegs – alles Lernende aus «untypischen» Frauen- und Männerberufen – und machen auf die Geschlechterproblematik in der Berufswelt aufmerksam.

Während den Öffnungszeiten der Messe
B 03 / EG, Eingangsbereich

Lehrstellen-Speed-Dating

Das zum fünften Mal durchgeführte Lehrstellen-Speed-Dating ermöglicht den Berufsbildner/-innen sowie den Lehrstellensuchenden, sich in kürzester Zeit kennenzulernen und so einen wichtigen Schritt zu einem Lehrvertrag zu machen. Während vier Minuten haben Berufsbildner/-innen und Lehrstellensuchende Zeit, um ich gegenseitig vorzustellen. Dann wird gewechselt für das nächste «Date». Beim anschliessenden Apéro können die Gespräche vertieft, ein weiterer persönlicher Termin vereinbart oder eine Schnupperwoche festgelegt werden.

Anmeldung: Interessierte Lehrstellensuchende können sich ab dem 13. August 2018 unter www.gewerbe-basel.ch mit einem kompletten Bewerbungsdossier (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, Absenzenblätter, Schnupperberichte etc.)  inklusive Eignungstest bewerben.

Anmeldeschluss: Freitag, 28. September 2018 und online unter www.gewerbe-basel.ch/lehrstellen-speed-dating-2018.

Die Zeiten und Lehrberufe finden Sie unter dem oben genannten Link.

Stand C 52 / EG, rechter Hallenbereich

Schreiner-Wettbewerb

Die Werke der Schreinerlernenden werden während der ganzen Messedauer ausgestellt.

Während den Öffnungszeiten der Messe
A 23 / EG, linker Hallenbereich